Monitor und Smartphone mit schematische Darstellung einer Vergleichsliste

Eigenheimversicherung - „allsafe casa – DIE Eigenheimversicherung“

bietet Eigentümern selbstgenutzter Eigenheime:

  • Schutz für Hausrat, Gebäude, Gebäudezubehör und Grundstücksbestandteile in einem Vertrag
  • Allgefahrendeckung, d.h. umfassender Schutz gegen Zerstörung, Beschädigung und Verlust
  • Entschädigungsleistung bis 1.500.000 € – Wertermittlung entfällt!
Berechnung starten

„allsafe casa – DIE Eigenheimversicherung“

Mit dieser Eigenheimversicherung werden Hausrat, Gebäude, Gebäudezubehör und Grundstücksbestandteile in einem Versicherungsvertrag abgesichert. Im Schadensfall ist nur eine Schadenanzeige notwendig und die Bearbeitung erfolgt aus einer Hand. Somit entfallen Streitigkeiten zwischen Hausrat- und Gebäudeversicherer, ob bestimmte geschädigte Sachen zum Hausrat oder dem Gebäude gehören.

Eigenheimversicherung mit Allgefahrendeckung

Normalerweise schützen sowohl Gebäude- als auch Hausratversicherungen nur vor den Gefahren, die in den Versicherungsbedingungen ausdrücklich als versichert aufgeführt sind. Gebäudebeschädigungen beispielsweise durch den Anprall von Fahrzeugen, den Absturz von Drohnen oder den Einschlag von Meteoriten wären also nicht versichert, wenn es nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

Ganz anders bei der Eigenheimversicherung mit Allgefahrendeckung. Hier gelten alle Gefahren als mitversichert, die im Versicherungsschein nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurden. Damit geht die Allgefahrendeckung weit über die Leistungen einer klassischen Gebäude- oder Hausratversicherung hinaus. Versichert sind dabei selbst bislang unbekannte Gefahren, die sich erst z.B. aufgrund von Klimaveränderungen oder anderen Entwicklungen ergeben. Das Risiko nicht eingeplanter bzw. noch unbekannter Gefahren liegt also beim Versicherer.

Zwei Hände legen sich schützend über ein Modellhaus
Die Eigenheimversicherung schützt Gebäude und Hausrat.

Highlights „allsafe casa – DIE Eigenheimversicherung“

Besonders hervorzuheben sind die Mitversicherung von:

  • grober Fahrlässigkeit bis 100%
  • Sturmschäden (ohne Mindestwindstärke)
  • Blitzüberspannungsschäden bis 100%
  • Schäden durch Vandalismus - einschließlich Schäden durch Graffiti
  • Einfachem Diebstahl (z.B. Fahrräder und Gartenmöbel)
  • Photovoltaikanlagen/Solaranlagen und vieles mehr

Mit einer Entschädigungssumme bis zu 1.500.000 € ist keine ausführliche Wertermittlung nötig. Die Prämienberechnung erfolgt allein aufgrund der Wohnfläche. Dadurch wird die Antragstellung vereinfacht und Fehlerquellen werden minimiert.